Trad

„Fast X“: „Jack Reacher“-Star Alan Ritchson tritt dem nächsten Teil des „Fast & Furious“-Franchise bei

EXCLUSIVE: Schnelles X, die 10. Rate in der Schnell und wütend Franchise scheint seine All-Star-Besetzung mit Alan Ritchson, dem Breakout-Star des neuen, abgerundet zu haben Jack Reacher Serie von Amazon Prime Video. Ritchson schließt sich an, als das Bild gerade Louis Letterier als Nachfolger von Justin Lin als Regisseur festlegte. Der Film ist in Produktion mit Vin Diesel und dem Kern Schnell Cast kehrt neben den Franchise-Newcomern Jason Momoa und Brie Larson zurück.

Lin und Dan Mazeau haben das Drehbuch gemeinsam geschrieben. Lin wird zusammen mit Diesel, Neal Moritz, Jeff Kirschenbaum und Samantha Vincent als Produzent bleiben.

Ritchson scheint nach seiner bahnbrechenden Leistung als Titelfigur von Prime Video die ideale Besetzung für dieses Franchise zu sein Jack Reacher Serie. Die Serie enthielt unglaubliche Versatzstücke mit Ritchson, und er sollte genau zu Momoa, Diesel und John Cena passen, wenn es um auffällige Versatzstücke geht.

Als nächstes wird er auf dem Lionsgate-Bild zu sehen sein Gewöhnliche Engel. Ritchson wird von WME und Industry Entertainment vertreten.

Cet article est traduit automatiquement. N'hésitez pas à nous signaler s'il ya des erreurs.

LESEN :   Chicago Med Staffel 7 Folge 8 Spoiler: Der letzte vor der Pause
Mehr erfahren
Zurück zum Seitenanfang
Fermer