Trad

„Ignoriere sie“: Partner gezogen, weil er Ehemann nicht vor Mamas Beleidigungen verteidigt

Tausende von Internet-Kommentatoren riefen schnell einen Partner an, weil er sich geweigert hatte, einzugreifen, als ihre Mutter anfing, ihren Ehemann und seine Mutter zu beleidigen.

In einem viralen Reddit-Beitrag, der auf r/AmITeA**hole veröffentlicht wurde, sagte Redditor u/Genuinely-Optimistic (auch als Originalposter oder OP bezeichnet), dass ihr Ehemann und ihre Mutter seit langem eine giftige Beziehung haben, und detailliert, wie die Spannungen fast überkochten bei einer kürzlichen Muttertagsfeier.

Mit dem Titel „[Bin ich das Arschloch], weil ich meinem Mann gesagt habe, dass es Zeit ist, mit meiner Mutter zu streiten?“ Der Beitrag hat in den letzten 5,700 Stunden mehr als 2,300 Stimmen und 12 Kommentare erhalten.

Beginnend mit der Erklärung, dass ihr Ehemann und ihre Mutter „sich ständig streiten“, sagte das Originalplakat, ihre Mutter stifte oft Konfrontationen an, was ihren Ehemann dazu veranlasste, die Situation schnell eskalieren zu lassen.

„Es ist anstrengend für die ganze Familie, und sie streiten sich nicht einmal um etwas Wertvolles, sie picken sich nur die Worte des anderen heraus“, schrieb OP. „Mein Mann hat mir oft gesagt, dass die Lösung darin bestehen würde, dass er nicht mehr mit mir zum Haus meiner Mutter geht, [aber] ich lehnte diese Lösung ab, weil sie weder praktikabel noch langfristig geeignet ist.“

Am Sonntag hieß es auf dem Originalplakat, ihre Familie sei im Haus ihrer Mutter zu einem Muttertagsessen zusammengekommen. Während des Essens sagte das Originalplakat, ihre Mutter habe unerbittlich Beleidigungen über die Mutter ihres Mannes gespuckt.

„Mama fing merklich an, die Mutter meines Mannes zu kommentieren und implizierte, dass sie ihre Kinder hasse und nicht stolz darauf sei, Mutter zu sein“, schrieb OP. „Mein Mann wollte antworten, aber [ich] flüsterte ihm zu, er solle es sein lassen und ruhig bleiben.“

LESEN :   Die 10 teuersten Sneaker, die je verkauft wurden

„Das hat er“, fügte OP hinzu. "Er sah immer noch sichtlich verärgert aus, sagte aber kein Wort, was mich glauben ließ, dass meine Lösung funktionierte."

Als das Paar nach Hause zurückkehrte, erfuhr der Original-Plakat jedoch schnell, dass ihre Lösung nicht funktioniert und ihren Ehemann nur noch mehr verärgert hatte.

„Er fing an, einen Anfall zu bekommen, weil ich beobachtete, wie meine Mutter seine beleidigte, und wollte nicht, dass er reagierte“, schrieb OP. „Ich habe ihn angeschnauzt und ihm gesagt, dass er sich kindisch verhält.“

„Er hat versucht, sich zu entschuldigen, dass meine Mutter diese Situation verursacht hat, und versucht, ihr die ganze Schuld zu geben“, schrieb OP. „Ich habe ihm gesagt, dass er auch kein Heiliger ist, er hat seine Momente und hat die Angewohnheit, es so weit kommen zu lassen.“

„Ich habe ihm gesagt, dass er ein Problem mit ihr hat und dass es an der Zeit ist, die Dinge ein für alle Mal mit ihr zu klären“, fuhr OP fort. „Er sah irgendwie so aus, als hätte ich ihn gerade beleidigt und mir gesagt, dass ich mich geirrt habe, weil das meine Mutter ist und es mein JOB ist, ihren Spielereien ein Ende zu setzen.“

„Ich habe ihm gesagt, dass er erwachsen ist [und] warum sollte ich ihn verteidigen, während er sich hinter mir versteckt?“ OP hinzugefügt.

Sowohl für verheiratete Männer als auch für Frauen kann der Umgang mit einer anmaßenden, überkritischen Schwiegermutter ein Albtraum sein.

Im März veröffentlichte die Eltern-Website We Have Kids eine Liste mit 14 schädlichen Verhaltensweisen, die giftige Schwiegermütter zeigen. Dazu gehörten Verhaltensweisen, die von Ablehnung über wiederholte Verleumdungstaktiken bis hin zur Erwartung vollständiger Unterwürfigkeit reichten.

Ein Verhalten hebt sich jedoch von den anderen ab.

Unter der Überschrift „Sie ist rachsüchtig, gehässig, nachtragend und strafend“ gepostet, wies die elfte toxische Eigenschaft, die von We Have Kids aufgeführt wird, direkt auf Schwiegermütter hin, die den Ehepartner ihres Kindes an mehreren Fronten emotional angreifen.

LESEN :   Verstorbener Amtsinhaber gewinnt Bürgermeisterwahl in Palmhurst, Texas

„Wenn sie sich von dir bedroht fühlt, wird sie tausend Möglichkeiten finden, dich dafür leiden zu lassen“, heißt es auf der We Have Kids-Website. „Machen Sie sich bereit für Schuldgefühle, stille Behandlungen, Schuldzuweisungen, Knopfdrücke und Manipulationen.“

Eine Person wird verschleppt, weil sie ihren Ehemann nicht vor den Beleidigungen ihrer Mutter verteidigt hat.
iStock/Getty

Als Reaktion auf den viralen Reddit-Beitrag bestanden viele Redditoren darauf, dass die Mutter des ursprünglichen Posters viele dieser giftigen Verhaltensweisen an den Tag legte, und rissen OP auf, weil sie ihr erlaubte, ihren Ehemann weiter zu beschimpfen, während sie versuchten, sich von jeglicher Schuld freizusprechen.

Im Top-Kommentar des Beitrags, der fast 26,000 Stimmen erhalten hat, versicherte Redditor u/_ewan_ dem ursprünglichen Poster, dass sie zumindest einen Teil der Schuld an den anhaltenden familiären Spannungen verdienen.

„OK, also fängt deine Mutter an zu scheißen … Und du bittest deinen Mann, sich nicht zu verteidigen … Und dann weigerst du dich auch, ihn zu verteidigen“, schrieben sie. „Wer soll in diesem Szenario dem Scheiß deiner Mutter Einhalt gebieten? Die Antwort scheint zu sein 'Niemand, er sollte einfach die Klappe halten und es für immer nehmen. und an diesem Punkt ja, [du bist das Arschloch].“

Redditor u/crockofpot, dessen Kommentar mehr als 6,000 Stimmen erhalten hat, konzentrierte sich auch auf die Weigerung des ursprünglichen Posters, ihren Ehemann gegen ihre Mutter zu verteidigen.

„Wie um alles in der Welt willst du versuchen, die ‚Du bist ein Erwachsener‘-Karte auszuspielen, wenn du dich wie ein feiges kleines Kind benimmst, das kein Wort zu Mama sagen kann?“ sie hinterfragten. „Sie geben zu, dass sie die Aggressorin und Anstifterin ist, und Sie erwarten von Ihrem Mann, was? Sein ganzes Leben damit verbracht, ein Fleischschild für die Aggression Ihrer Mutter zu sein?“

LESEN :   Haarfarbentrend, der „auf dem Spielplatz auffällt“ wird 2022 dominieren – siehe Fotos

„Hör auf, deiner Mutter den Mantel zu halten, während sie deinen Mann schikaniert“, fügten sie hinzu.

In einer separaten Antwort, die fast 4,000 Stimmen erhalten hat, wiederholte Redditor u/LeastDragonfly4247 diese Meinung.

"Was ist los mit dir?" sie kommentierten. „Deine Mutter fängt ständig Streit mit deinem Mann an und anstatt mit deiner Mutter darüber zu sprechen und Grenzen zu setzen, sagst du stattdessen deinem Mann, er soll die Klappe halten und es hinnehmen?“

„[Du bist das Arschloch]“, fügten sie hinzu. „Eine riesige.“

Newsweek hat u/Genuinely-Optimistic um einen Kommentar gebeten.

Cet article est traduit automatiquement. N'hésitez pas à nous signaler s'il ya des erreurs.

Mehr erfahren
Zurück zum Seitenanfang
Fermer