Trad

Mann unterstützt, weil er der Familie offenbart hat, dass „Schwester“ eigentlich Mutter ist

Kommentatoren in einem viralen Internetforum unterstützten einen Mann, nachdem er einem Familienmitglied offenbart hatte, dass seine ältere Schwester tatsächlich seine leibliche Mutter ist, was zu einem Streit führte.

Die anonyme Frau, bekannt als u/wanted_the_truth, schrieb über ihre Situation in Reddits beliebtem „Am I The A**hole“-Forum, wo sie fast 10,500 Upvotes und 1,700 Kommentare erhielt.

In einem Artikel der Ehe- und Familientherapeutin Sarah Epstein für Psychology Today erklärte sie, dass es drei Arten von Familiengeheimnissen gibt:

  • Individuelle Geheimnisse: Ein Geheimnis, das von einer Person gehütet und vor der ganzen Familie verborgen wird
  • Interne Familiengeheimnisse: Beinhaltet zwei oder mehr Familienmitglieder, die Informationen von anderen Familienmitgliedern aufbewahren.
  • Geteilte Familiengeheimnisse: Informationen, die der Familie, aber Außenstehenden nicht bekannt sind
Ein Mann wurde viral, nachdem er enthüllt hatte, dass seine ältere Schwester tatsächlich seine leibliche Mutter ist und dass sie anfing, ihn zu ignorieren, als er es herausfand. Viele Kommentatoren unterstützten den Mann dafür, dass er versuchte, die Wahrheit von seinen Familienmitgliedern herauszufinden.
Antonio Guillem / iStock

Laut Epstein schaffen interne Familiengeheimnisse Untergruppierungen innerhalb von Familien, die Streit hervorrufen und dem Einzelnen das Gefühl geben können, sich für eine Seite entscheiden zu müssen.

Dies wird als geteilte Loyalität bezeichnet und tritt auf, wenn eine Person aufgrund des Geheimnisses das Bedürfnis verspürt, eine Person einer anderen vorzuziehen.

In dem Beitrag mit dem Titel „AITA für die Enthüllung der Wahrheit meiner ‚Schwester‘ einem Familienmitglied, das alle dazu gebracht hat, ihre Scheiße an meinen Eltern und ihr zu verlieren?“ Der 21-jährige Mann erklärte, dass er glaubte, Grace, 40, sei seine ältere Schwester, fand aber kürzlich heraus, dass sie tatsächlich seine Mutter ist.

LESEN :   Die britischen TV-Schwergewichte Steve McQueen, Stephen Lambert und andere nutzen die Plattform der BAFTA TV Awards, um leidenschaftlich gegen die Privatisierung von Channel 4 zu argumentieren

Er sagte auch, dass Grace ihn fünf Monate lang ignoriert habe, seit er herausgefunden habe, dass sie seine leibliche Mutter ist.

„Meine ‚Eltern‘ gaben vor, meine Eltern zu sein, weil es nach dem, was sie mir sagten, für alle besser war, da Grace noch nicht bereit war, Mutter zu sein“, heißt es in dem Post. „Seitdem wollte ich ihre Seite hören, aber sie hat beschlossen, mich zu blockieren.“

Der Mann sagte, Grace wolle das Problem „fallen lassen“ und nicht, dass ihr Ehemann es erfahre. Der Mann sagte, er habe darum gebeten, sich mit Grace zusammenzusetzen und ihre Seite zu hören, sagte aber, sie habe geschwiegen, seit er es herausgefunden habe.

„Warum ich frage, ob ich ein Arschloch bin, liegt daran, dass ich und mein Cousin letztes Wochenende Bier bei ihm zu Hause getrunken haben. Als ich betrunken war, als ich anfing zu weinen, fragte er mich, was los sei, und ich erzählte ihm alles“, heißt es in dem Post. „Scheiße ist nicht explodiert. Niemand, niemand in meiner Familie wusste davon.“

Am nächsten Morgen sagte der Mann, er sei von allen aufgewacht, die ihm eine SMS schickten und ihn anriefen, einschließlich seiner Eltern.

„Jetzt weiß es jeder in der Familie und sie haben sich sogar in meinem Namen an Grace gewandt und ihr gesagt, wenn ich mit ihr reden möchte, dann ist sie mir zumindest das schuldig“, heißt es in dem Post.

Er sagte, dass nichts davon vor Graces Ehemann geheim gehalten werden sollte, aber dass Grace seine Eltern weinend angerufen hat, weil sie sich gestritten haben und er bei seinen Eltern bleibt.

Jetzt sagt Grace ihm, dass dies seine Schuld ist, weil er es nicht „losgelassen“ hat, und dass die Leute sogar sauer auf seine Eltern sind, weil sie deswegen „gelogen“ haben.

LESEN :   Kevin Hart und Wesley Snipes 'True Story' Veröffentlichungsdatum, Besetzung, Trailer, Handlung

„Ich weiß, dass nichts davon passiert wäre, wenn ich nicht etwas gesagt hätte“, heißt es in dem Post. „Aber habe auch das Gefühl, dass ich, nachdem ich derjenige war, der belogen wurde, auch einige Antworten schuldete. AITA?”

Fast 2,000 Benutzer kommentierten den Beitrag, und viele unterstützten den Mann, weil er Antworten über seine leibliche Mutter wollte.

„NTA: Sie haben ‚ihre Wahrheit‘ nicht preisgegeben, Sie haben Ihre Wahrheit preisgegeben“, kommentierte ein Benutzer. „Du darfst alle Details über dein Leben teilen, die du willst.“

„Solche Geheimnisse vor der Familie – und vor wichtigen anderen – zu bewahren, ist niemals in Ordnung. Sie sind hier nicht falsch, OP, und Sie sind ohne Zweifel NTA“, kommentierte ein anderer Benutzer.

„Ich komme aus einer Familie mit VIELEN dieser Art von Geheimnissen. Sie landen immer in der Situation, in der Sie sich jetzt befinden. Ihre Wut richtet sich gegen Sie, aber nichts davon ist überhaupt Ihre Schuld“, schrieb ein anderer. „Lass dich NICHT in das Arschloch in diesem Schlamassel verwandeln, den sie geschaffen haben.“

Newsweek hat u/wanted_the_truth um einen Kommentar gebeten.

Eine Frau ging im Reddit-Forum „Am I The A**hole“ viral, nachdem sie ihrer Schwester mit einer einstweiligen Verfügung gedroht hatte. Sie erklärte, dass sie das Baby ihrer Schwester adoptiert habe, als sie geboren wurde, ihr aber kürzlich gesagt wurde, dass ihre Schwester „ihre Tochter zurückhaben will“.

In einem viralen Reddit-Thread teilten mehr als 17,000 Benutzer ihre Familiengeheimnisse. Eine Benutzerin erwähnte, dass ihre Mutter jung schwanger wurde und ihre ältere Schwester das Baby adoptierte und es alleine großzog. Sie hat erst kürzlich herausgefunden, dass ihre Cousine ihre Schwester ist.

LESEN :   „Crazy Rich Asians“-Spin-off über Astrid & Charlie Romance in frühen Werken bei Warner Bros.; 'Barry' Schreiber Jason Kim Schreiben

Ein anderer Benutzer erinnerte sich an Weihnachten, als der Bruder ihres Vaters zu viel getrunken und angedeutet hatte, dass er eine Affäre mit ihrer Mutter hatte.

„Dank der Kraft des genetischen Vergleichs gelang es der Familie schließlich, seine Geschichte zu bestätigen. Der Onkel von @oliveotherraindeer hatte nicht nur mit ihrer Mutter geschlafen, er hatte auch ihre Schwester gezeugt“, schrieb der Benutzer.

Cet article est traduit automatiquement. N'hésitez pas à nous signaler s'il ya des erreurs.

Mehr erfahren
Zurück zum Seitenanfang
Fermer