Trad

Mordanklagen für Frauen, die eine Abtreibung erhalten, werden von 24 % der Männer unterstützt: Umfrage

Eine neue Umfrage ergab, dass 24 Prozent der befragten Männer glauben, dass eine Frau, die eine Abtreibung bekommt, wegen Mordes angeklagt werden sollte.

Die Economist/YouGov-Umfrage befragte 1,500 Amerikaner im Zeitraum zwischen dem 8. und 10. Mai, ob sie der Meinung seien, „dass eine Frau, die eine Abtreibung hat, die gegen staatliche Gesetze verstößt, wegen Mordes angeklagt werden sollte oder nicht“.

51 Prozent der Männer sagten, sie seien sich „nicht sicher“, während XNUMX Prozent der Männer sagten, dass Frauen, die eine Abtreibung durchführen lassen, nicht wegen Mordes angeklagt werden sollten.

Außerdem sagten 35 Prozent der republikanisch orientierten Befragten, dass Frauen, die Abtreibungen vornehmen, wegen Mordes angeklagt werden sollten, verglichen mit 33 Prozent, die sagten, dass sie sich diesen Anklagen nicht stellen sollten, wenn gegen ein staatliches Abtreibungsgesetz verstoßen wird, und 32 Prozent blieben unsicher.

LESEN :   KOF XV Shermie Concept Art geteilt
Seite suivante
Zurück zum Seitenanfang
Fermer