Trad

Neuer Pokemon-Center-Standort wird im August in Okinawa eröffnet

The Pokemon Company hat Pläne zur Eröffnung eines neuen Pokemon Center-Standorts in Okinawa, Japan, angekündigt. Der Laden wird im AEON MALL Okinawa Rycom erscheinen und irgendwann im August 2022 eröffnet. Er wird eine Statue von Pikachu und Arcanine enthalten. Darüber hinaus wird es effektiv den Platz des Pokemon Stores am selben Ort einnehmen. Außerhalb der Bereitstellung einer Verkaufsstelle Pokémon-bezogenen Merchandising-Artikeln wird es Bereiche im Pokémon-Center geben, die Video- und TCG-bezogenen Inhalten gewidmet sind. [Danke, Gamer!]

Im Vorfeld der Eröffnung des Pokemon Center-Standorts in Okinawa plant The Pokemon Company den Verkauf von Gedenkartikeln. Der neue Standort wird auch exklusive Waren enthalten, die nur in diesem speziellen Pokémon-Center erhältlich sein werden. Weitere Informationen dazu werden jedoch zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Die Pokemon Center-Standorte dienen als immersive Erlebnisse sowie als Einkaufsorte Pokémon-bezogene Waren. Beispielsweise können Verbraucher an diesen Orten „hochzeitsbezogene“ Pikachu-Plüschtiere kaufen. Merchandise kann aber auch online gekauft werden.

Darüber hinaus hat The Pokemon Company Waren außerhalb dieser Standorte herausgebracht. Dazu gehörten Kooperationen mit Marken wie Build-a-Bear und UNIQLO, um exklusive Artikel herauszubringen. Zuvor konnten Verbraucher T-Shirts mit einzigartigen Motiven kaufen Pokémon Designs bei UNIQLO.

Cet article est traduit automatiquement. N'hésitez pas à nous signaler s'il ya des erreurs.

LESEN :   Trump macht „manipulierte“ Wahlen für Todesfälle im Krieg zwischen der Ukraine und Russland verantwortlich
Mehr erfahren
Zurück zum Seitenanfang
Fermer