Trad

PlayStation Plus Silent Hill-Spekulationen entzünden sich, als das Bloober-Team einen neuen Vertrag unterzeichnet

PlayStation Plus könnte eine Reihe von Bloober Team-Spielen erhalten, darunter das angebliche Silent Hill gemäß einem kürzlichen Deal.

  • MEHR: Urkomischer Skyrim-Bug sieht Lydia mitten in der Hochzeit ausziehen

Gemäß einem neuen Deal hat sich Team Bloober mit Sony zusammengetan, um seine Spiele auf PlayStation Plus zu bringen. Es wird angegeben, dass das Unternehmen „eine bedeutende Lizenz- und Vertriebsvereinbarung mit Sony Interactive Entertainment für den Vertrieb von Titeln ausgewählter Herausgeber im neuen Vertriebssystem abschließt“.

The Silence & The Fury-Veröffentlichungstrailer | Total War: WARHAMMER II

MEHR: PlayStation Studios hat mehr Xbox-Spiele veröffentlicht als die Xbox selbst

Jetzt das Silent Hill Das Spiel wird von Team Bloober entwickelt, und tatsächlich befinden sich nicht nur ein, sondern zwei Spiele in der Entwicklung. Dies ist Teil der Partnerschaft, die Team Bloober mit Konami eingegangen ist. Insbesondere der Leaker, der die durchgesickert hatte Silent Hill stuff hatte erklärt, dass Sony an der Entwicklung des Spiels beteiligt ist. Wenn Sie alle Punkte verbinden, ist es sehr wahrscheinlich, dass diese Entwicklung für ist Silent Hill nur. Während dies zu diesem Zeitpunkt reine Spekulation ist, gibt es zahlreiche Beweise, die diese Behauptung stützen.

Gedanken? Kommentiere unten

Cet article est traduit automatiquement. N'hésitez pas à nous signaler s'il ya des erreurs.

LESEN :   The Blacklist Staffel 9 Episode 7 Rückkehrdatum für James Spader, Besetzung
Mehr erfahren
Zurück zum Seitenanfang
Fermer