Trad

Trump nennt den Mangel an Säuglingsnahrung eine „Schande“, über die niemand spricht

Der frühere Präsident Donald Trump verärgerte die Demokraten wegen des landesweiten Mangels an Babynahrung und deutete an, dass das Problem trotz umfassender Berichterstattung in den Medien und Empörung seiner politischen Verbündeten übersehen wird.

Trump machte die Bemerkungen am Freitag in einer scharf formulierten Erklärung, in der er die Demokraten für die Genehmigung eines Hilfspakets für die Ukraine kritisierte, während Eltern in den USA mit einem Mangel an Babynahrung konfrontiert sind. Obwohl Trump sagt, dass der Mangel an Babynahrung ignoriert wurde, schließt er sich anderen Republikanern an, die das anhaltende Problem nutzen, um Präsident Joe Biden wegen seines Umgangs mit der Wirtschaft anzugreifen.

„Die Demokraten schicken weitere 40 Milliarden Dollar in die Ukraine, aber Amerikas Eltern haben Mühe, ihre Kinder überhaupt zu ernähren“, sagte Trump in der Erklärung. „Es gibt einen massiven Nahrungsmangel, aber niemand spricht darüber – es ist eine nationale Schande.“

LESEN :   Bill Maher nennt den Gouverneur von Florida, DeSantis, einen „Demagogen“ wegen der Vergeltungsmaßnahmen von Disney World
Seite suivante
Zurück zum Seitenanfang
Fermer